Sie sind hier: Homepage > Produkte > Software > e:cue SYMPHOLIGHT
Registrieren
SYMPL Range
SOFTWARE
ENGINES
LIGHT-DRIVES
USER TERMINALS

e:cue SYMPHOLIGHT 2.0



SYMPHOLIGHT ist eine leistungsfähige Software für Lichtsteuerungen und wurde mit dem Ziel höchster Benutzerfreundlichkeit entwickelt. Mit einer grafischen, intuitiv bedienbaren Benutzeroberfläche vereinfacht SYMPHOLIGHT die Programmierung und Anwendung von Lichtsteuerungen in mittel bis hoch komplexen Steuerungsprojekten. Mittels einer Timeline-basierten Programmierung kombiniert SYMPHOLIGHT die einfache Einrichtung eines Projektes, die Erstellung der Inhalte, die Automation und die Ablaufsteuerung in einer einzelnen Anwendung. Die intuitive, visuelle Automatisierung und die einfache grafische Benutzeroberfläche ermöglichen eine spielerische Erstellung von Inhalten und deren Steuerung über jeden mobilen Webbrowser. Damit ist SYMPHOLIGHT der schnellste Weg zu beeindruckenden, einfach zu bedienenden Lichtprojekten.



Klicken Sie hier um zum SYMPHOLIGHT Download zu gelangen.

 

SYMPHOLIGHT bietet innovative und intuitive Werkzeuge welche das Design einfacher bis komplexer Lichtsteuerungen ermöglichen. Leuchten können auf einem visuellen Projektplan platziert und gleichzeitig konfiguriert werden. Zusätzlich zu der schnell zu erlernenden Programmierung von Lichteffekten, der Wiedergabe von Videos und Bildern sowie der Echtzeit-Visualisierung des Projektes, können komplexe Automatisierungen intuitiv und visuell über den Workflow Designer erstellt werden. Somit ist SYMPHOLIGHT die ideale Lösung für Anfänger und fortgeschrittene User, um vielfältige Lichtinstallationen zu programmieren.

 

Details, Eigenschaften und Funktionen



Funktionen auf einen Blick



    • Einrichtung, Konfiguration, Programmierung und Ausführung von Lichtprojekten in einer Anwendung
    • Einfache Steuerung von sowohl DMX als auch DALI Leuchten
    • Volle Unterstützung und Integration aller e:cue SYMPL Modular Controller Range Geräte und vieler bekannter e:cue Geräte, z.B. der Butler Serie und den Glass-Touches
    • Leistungsfähiger “Workflow Designer”, das visuelle Werkzeug für einfache und vielseitige Automation beliebiger externer und interner Signale
    • 3D Unterstützung für anspruchsvolle Projekte
    • Einfache Programmierung komplexer Abläufe ohne die Verwendung von komplizierten Programmiersprachen
    • Echtzeitsimulation von Design und Ausführung
    • HTML5-basierte grafische Benutzeroberfläche mit GUI Editor für die Steuerung mit jedem Webbrowser über LAN oder WLAN, unabhängig von Betriebssystemen oder mobilen Geräten

      Systemanforderungen



      Für SYMPHOLIGHT sollte das System den folgenden Spezifikationen entsprechen:

      Minimale Konfiguration für alle Projekte:

      • Microsoft® Windows® 7 SP1 32 Bit oder neuer
      • Internet Explorer 10 or neuer
      • 4 GB RAM
      • Ein Minimum von 20 GB Festplatten-Kapazität
      • Dual-Core-Prozessor der besser
      • DirectX9-unterstützte Grafikkarte
      • Mindestens ein Ethernet-Interface für die Verbindung zu Engines und Schnittstellen

      Empfohlene Konfiguration für kleine bis mittelgroße Projekte (~ 50.000 Pixel)

      • Quad-Core-Prozessor (z. B. Intel® Core i5)
      • nVidia® GeForce® GTX 760 Grafikkarte oder vergleichbar

      Empfohlene Konfiguration for große Projekte (~ 200.000+ Pixel)

      • Microsoft® Windows® 7 SP1 64 Bit oder neuer
      • 8 GB RAM
      • Quad-Core-Prozessor (z. B. Intel Core i7)
      • nVidia GeForce GTX 780 Grafikkarte oder vergleichbar

      Dokumentation



      e:cue SYMPHOLIGHT 2.0
      System Manual for version 2.0 of the
      e:cue SYMPHOLIGHT control software.
      Issue date 2016-08-04 (1.4)
      (Eine deutsche Version ist in Vorbereitung/
      A German version is in preparation)
      9 M

      Screenshot




      SYMPHOLIGHT for free

      SYMPHOLIGHT for free



       

      Kostenloser Download von e:cue SYMPHOLIGHT 2.0.

      e:cue Blog

      e:cue Blog



       

      Tipps, Tricks und Neuigkeiten: Der e:cue Blog

      e:cue You Tube