Sie sind hier: Homepage > Forum
Registrieren
SYMPL Familie
Lighting Control Engine 2
Priscilla Queen of the Desert – New York, USA
East Pacific National Centre – Shenzhen, China
Mission Space – Neede, The Netherlands

 

  

Thema ohne neue Antworten

Offset for the sunrise and sunset in macro


Autor Nachricht
Verfasst am:
Alex_F
Themenersteller
Dabei seit: 04.03.2016
Beiträge: 9
Hello everyone,

Does anyone know the solution?

How can I apply an offset : +15' for the sunrise and -30' for the sunset in macro?

Sincerely yours,
Alex.
Verfasst am:
bkruse
Dabei seit: 13.07.2010
Beiträge: 1438
Hi,

if you call the macro via a Trigger Rule, then you can simply put the offset into the Trigger Rule itself.

If you call the macro repeatedly and check for the astro event yourself, you use NiceTime() command for it.
With NiceTime() you can get todays astro times and also the current time. You need to compare it manually then.
See also escript help for NiceTime()

Does that help?
If not, please specify your question in more details.

Bests, Björn
Verfasst am:
Alex_F
Themenersteller
Dabei seit: 04.03.2016
Beiträge: 9
Hello Bjorn,
I am using macro only.
Yes, I can get todays astro times and also the current time using NiceTime().

But it`s not clear for me how can I get for example 30 minutes before sunset.

Ideally, I would like to use the construction:

if (IsAfter(surise+15minutes) && IsBefore(suset-30minutes))


Sincerely yours,
Alex.
Verfasst am:
bkruse
Dabei seit: 13.07.2010
Beiträge: 1438
Hi,

IsAfter() and IsBefore() require the hour, minute and second to be entered separately.
Use TimeAdd() command to add or substract your offset.

Then you're pretty close to your mentioned if-statement.

Hope that helps,
Björn

Verfasst am:
Alex_F
Themenersteller
Dabei seit: 04.03.2016
Beiträge: 9
As I understand it,
TimeAdd() command requires the hour, minute and second to be entered separately too.

Using TimeAdd() for "surise+15minutes" is not clear.

Ok. Another way:

string Sunrise; // It works using NiceTime
string Offset; // It works using MilliSecondsToTimeStr

Show me the way please, how I can do: "Sunrise+Offset" ???
Verfasst am:
bkruse
Dabei seit: 13.07.2010
Beiträge: 1438
Hi,

adding or other math operations only work on int (integer variables), not on string.

It can be done like this:

TYPOSCRIPT
// astroTimeWithOffset script comment
int sunriseH = val(NiceTime("$H1"));
int sunriseM = val(NiceTime("$M1"));
int sunsetH = val(NiceTime("$H3"));
int sunsetM = val(NiceTime("$M3"));
int currentH = val(NiceTime("%H"));
int currentM = val(NiceTime("%M"));
int sec = 0;
 
// add 15 min to sunrise
int add15 = 15*60;
TimeAdd(sunriseH, sunriseM, sec, add15);
 
//substract 30 min from sunset
int subs30 = -30*60;
TimeAdd(sunsetH, sunsetM, sec, subs30);
 
if (IsAfter(sunriseH, sunriseM, 0) && IsBefore(sunsetH, sunsetM, 0))
{
	printf("condition met! %d %d\n", add15, subs30);
}


Hope that helps,
Björn
Dateianhang

astroTimeWithOffset.cpp (Typ: text/plain, Größe: 594 Bytes) — 74 mal heruntergeladen
Verfasst am:
Alex_F
Themenersteller
Dabei seit: 04.03.2016
Beiträge: 9
Thank you so much Björn!
It works very well!!!

I tried make the same, but your macro is more better.

Sincerely yours,
Alex



Portalinfo:

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


www.ecue.com hat 10932 registrierte Benutzer, 3020 Themen und 9227 Antworten. Es werden durchschnittlich 2.46 Beiträge pro Tag erstellt.
Kurzanleitung zur Suche
X


  • Wildcard Suche
    Mit Hilfe eines sogenannten Wildcard [in diesem Fall ein "*"] kann man nach mehreren Suchbegriffen suchen, die den gleichen Wortanfang haben. Zum Beispiel wird gesucht nach "Typo*" dann findet die Suche alles was mit Typo anfängt: Typo3, Typoscript, Typocode, Typo3user ... usw..
  • Negativ Suche
    Wenn man gewisse Ausdrücke in seinem Suchergebnis nicht finden möchte, kann man dieses mit einem Voranstellen eines "-" bewirken. Beiträge, die diesen Begriff enthalten, werden aus dem Suchergebnis ausgeschlossen.
  • Suchen nach Usern
    Mit der neuen Suche ist es auch nun möglich die Suchergebnisse auf Antworten von bestimmten Usern einzugrenzen. Dazu hängt man an die Suchanfrage noch ein "user:username" an und findet die Ergebnisse, die von diesem bestimmten User geschrieben wurden. Sollte es den Usernamen nicht geben, wird dieser Anhang nicht weiter beachtet.
Kurzanleitung zur Indizierung
X


  • ###LABEL_START_INDEX###
    ###START_INDEX_CONTENT###
Suche
Suchbegriffe
Erweitert Suchort
Sortieren nach
nur gelöste Themen
Nur ein Post pro Thema anzeigen
Kurzanleitung

Weitere Artikel über e:cue Produkte und deren Anwendung finden Sie auch hier: www.ecuetips.com (C) www.ruby-lighting.com